Menu

Reha-Sport - der richtige Weg zur Gesundheit

Sportliche Betätigung und regelmäßiges Training werden von den Krankenkassen als ergänzende Leistungen zur Rehabilitation gefördert. Rehabilitationssport wird vom Arzt befürwortet und anschließend von den Krankenkassen genehmigt.

2 SGB IX:
"Reha-Sport kommt für jenen in Frage, deren körperliche Funktion, geistige Fähigkeit oder seelische Gesundheit mit hoher Wahrscheinlichkeit länger als sechs Monate von dem für das Lebensalter typischen Zustand abweichen wird und daher ihre Teilnahme am Leben in der Gesellschaft beeinträchtigt ist oder wenn eine Beeinträchtigung zu erwarten ist."

Wir bieten Ihnen:

Reha-Sport

  • Persönliches Beratungsgespräch
  • Gruppentraining
  • i.d.R. 50 Einheiten in max. 18 Monaten
  • Orthopädische Diagnose

Unsere Ziele für Sie:

  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems (Ausdauertraining)
  • Kräftigung und Dehnung der schwachen bzw. verspannten und verkürzten Muskulatur
  • Individuelles Training
  • Medizinische Betreuung und enge Abstimmung zwischen Arzt und Therapeut
  • Verbesserung der Beschwerden und der Lebensqualität

 

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Anika Hatkemper

02921 90-2066

hatkemper@soestvital.de